Gefahrguteinsatz, rue St Vincent

13/03/2017

+ + + G1- Gefahrguteinsatz + + +

Alarmstichwort: G1

Nach dem Großbrand in den frühen Morgenstunden wurde das Einsatzzentrum noch während den Instandsetzungsarbeiten zu einem Gefahrguteinsatz in die rue St. Vincent alarmiert.

Grund war eine unbekannte Substanz in einem Reagenzglas. Beim öffnen klagten mehrere Personen über Übelkeit und Atembeschwerden. Das Gebiet wurde anschliessend großräumig abgesperrt.

Das Medium wurde mittels geeigneten Behältern eingesammelt und zu weiteren Untersuchungszwecken mitgenommen.

 

Eingesetzte Kräfte:

CIS-Esch:  HLF 2 1, RW 2 1, GW-A 2 1, MTW 2, SEW
BNS Lintgen: CMIC (Cellule Mobile Intervention Chimique), Groupe de Protection Radiologique (Strahlenschutz)
Sonstiges: Gemeinde Esch, Polizei, Direktionsdienst der ASS

Type: 
Sonstige Alarmierung
Uhrzeit: 
09:00