Abrollbehälter - Schlauch

 

- Bezeicnhung: AB-Schlauch

- Aufbau: Firma SIRCH (D)

- Baujahr: 2013

- Auslieferung: Partner S.à.r.l / Ellange- Mondorf



Als Ersatz für den den im Jahr 2012 ausgemusterten Schlauchwagen SW 1000 erhiel das Escher Einsatzzentrum einen Abrollbehälter Schlauch, welcher regional für die Wasserförderung über lange Wegstrecken eingesetzt wird.

In 14 Schubfächern sind ca. 2000 Meter B-Druckschläuche in Buchten gelagert, die während der Fahrt verlegt werden können. Über eine Gegensprechanlage ist eine Kommunikationverbindung zwichen Fahrerhaus des Trägerfahrzeug (WLF) und der heckseitigen Plattform gewährleistet.

Ausgerüstet ist bei der Abrollbehälter außerdem mit 2 Tragekraftspritzen vom Typ FOX TS 1500, die über einen Hub-Senk-Auszug entnommen werden können. Zur weiteren Beladung gehören u.a. eine Tauchpumpe TP 15-1, eine Abwasserpumpe ATP 20, verschiedene wasserführende Armaturen sowie Schlauchbrücken.