Hausbrand, rue des Champs

23/10/2017

+ + + Hausbrand, rue des Champs + + +

Alarmstichwort: B2

Am Montagmittag gegen 13.30Uhr wurde das Einsatzzentrum CIS-Esch mittels Großalarm zu einem Küchenbrand in die rue des Champs alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, stieg bereits dichter Rauch aus den Fenstern im ersten Obergeschoss.

Beim Eindringen des ersten Angriffstrupps ins Gebäude stellte sich heraus, dass das erste und das zweite Obergeschoss in voller Ausdehnung brannten.
Die Löscharbeiten gestalteten sich als schwierig und mussten mit mehreren Atemschutztrupps bekämpft werden.

Zur gleichen Zeit waren in beiden Nachbarhäusern Trupps, teilweise unter schwerem Atemschutz, damit beschäftigt diese Wohnungen vor einem kompletten Übergreifen der Flammen zu sichern. Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden.

Eingesetzte Kräfte:
CIS-Esch: LF21, DLK21, RW21, HLF21, GW-Kipper, RTW1 + 2 mit 20 Mann Besatzung.
CIS-Schifflange: LF21
CIS-Käyl/Tétange: LF21
Sonstiges: Police, Sudgaz, Sudstroum

Type: 
Alerte générale
Uhrzeit: 
13.30